Über mich

Der „Fotograf“

Carsten

Mein Name ist Carsten Ott. Ich wurde 1975 in Braunfels geboren und wuchs in Wetzlar auf. Ich habe Umwelt- & Sicherheitstechnik in Gießen studiert und arbeite in einer Forschungseinrichtung in Frankfurt am Main.

Im Auslandseinsatz der Bundeswehr in Sarajewo habe ich angefangen zu fotografieren. Damals hatte ich mir eine Minolta X-700 von Siegmar Bergfeld www.natursicht.de ausgeliehen und schnell gemerkt, dass ich am Fotografieren von Tieren und Landschaft die meiste Freude habe.

Heute fotografiere ich mit Canon System. Zum Einsatz kommen diverse DSLR´s, Objektive, Tarnzelte, Stative, Lichtschranken, Blitze, Fernauslöser, schwimmendes Tarnzelt usw.

Die Bilder werden nicht verändert. Lediglich an Tonwert, Kontrast und Schärfe nehme ich kleine Korrekturen vor. Es wird nichts hinzugefügt oder wegretuschiert.

Seit 2011 bin ich Vollmitglied in der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen). Die GDT steht für mich nicht „nur“ für die Fotografie, sondern auch Menschen für die Natur zu begeistern und den Naturschutzgedanken im Einklang mit der Fotografie zu vereinen.

Ich würde mich freuen, wenn interessierte Fotografen im Rhein-Main Gebiet, Kontakt zu mir aufnehmen, um gemeinsame Fotoexkursionen oder Langzeitprojekte zu starten.

In diesem Sinne Ihr / Euer
Carsten Ott